TTS Text to Speech: voice synthesis   Aktualisiert!


Im August 2019 war für kurze Zeit ein sehr realistisch wirkender Sprachsynthesizer mit der markanten Stimme von Jordan Peterson online: notjordanpeterson.com. Das ganze war ein „Experiment“ ohne den Inhaber der Stimme um Erlaubnis zu fragen. Nachdem sich derselbe negativ im eigenen Blog geäußert hat, wurde der Service vom Autor Chris Vigorito (@DarthMarkov) offline genommen. Zur Situation bei Deep Fakes (Stimme und auch Gesicht) und den Argumenten für und gegen gibt es einen interessanten Artikel in VICE.

Laut einer schnellen Suche gab es von den gefundenen TTS Services keine annähernd guten Ergebnisse wie von notjordanpeterson.com (in Klammer Stimme die in schneller Probe gut scheint):

Siehe auch techradar.com/news/best-text-to-speech-software

Schreibe einen Kommentar