OFL


Free Sans Condensed/Narrow Kursiv Fett Glyphen-Support Genealogie

Generell sind die freien Schriften Libertinus Sans und Libertinus Serif meine Favoriten, als Fork-Nachfolger der derzeit nicht weiterentwickelten Linux Biolinum und Linux Libertine. Während die Sans sehr an Optima (Serifkonturen ohne Serifen) erinnert, ist die Serif sehr ausgeglichen klassisch und wird z.B. von Wikipedia verwendet. Siehe auch Freie Hausschrift-Fonts mit allen Schnitten (Fett/kursiv) und Sonderzeichen […]